Biografie

EMAIL Montag, 11. Dezember 2017

Weitere musikalische Stationen

  • 1990 - 1996 S.W.E.D. Ein Fusion Projekt
  • 1993 THE LAST INDIANS in Lateinamerika mit Rick Seratte ( Foreigner ) - Keys, Horace Alexander Young ( Whitney Houston ) – Sax, Al Pitrelli ( Megadeth ) – Gitarre
  • 1993 - 2002 T.M. STEVENS & THE BOOMBASStics, mit T.M. und mir an 2 Bässen
  • 1994 – 1998 D.I.F. mit dem italienischen Singer / Songwriter Tiziano Lamberti und Jürgen Zöller ( BAP ) – Drums
  • 1991 - 1995 DV8 mit Charly T. (Westernhagen, The Lords) – Drums
  • 1996 - 1997 Hannes Bauer's ORCHESTER GNADENLOS
  • Seit 1996 GO MUSIC KONZERTE als monatliche Konzertreihe
  • 1997 Duo – Projekt MEN IN SPACE mit Udo Dahmen – Drums. Als Gäste u.a Peter Weniger – Sax und der Kraftwerker Jo Han – Sounds, Keys
  • 1997 erste Produktion unter dem Pseudonym DR. DEEP
  • 1999 – 2001 Bassist der Rockshow TABALUGA & LILLI von Peter Maffay
  • 1999 Duo Projekt THE RETURNERS mit Glen Turner – Vocals, Gitarre. CD Veröffentlichung BURNIN' April 2005
  • 2001 Gründung des Labels A1 RECORDS und des FLOWER – TOWN – MUSIC Verlages
  • 2001 MARTIN ENGELIEN SONANCE, eine CD Reihe mit Relax-, Tinnitus- und Wellness – Musik
  • 2002 - 2014 The DENNIS HORMES Blues Band, Power Trio mit Dennis Hormes - Voc., Git. und Dieter Steinmann - Drums
  • 2004 - 2009 MORE MORENA, unplugged Projekt mit Sylvia Gonzalez Bolivar - voc; Alex Beyrodt - acc. guitar und wechselnden Percussionisten u.a. Roland Peil, José Cortijo oder Knuth Jerxsen.
  • 2008 Veröffentlichung meines 1. Bass Buches ELECTRIC BASS BASICS im Voggenreiter Verlag
  • 2008 - 2015 Chris Kramer & Band
  • Seit 2008 ständige Kolumne ''..hier spricht Martin Engelien'' im BASS Q, Deustchlands Bass Magazin No. 1
  • 2012 Erste GO MUSIC Live CD mit dem Titel ONE, beteiligt sind 17 internationale Top-Musiker
  • 2013 Zweite GO MUSIC CD mit dem Titel TWO. Hier sind 24 internationale Top-Musiker repräsentiert
  • Seit 2014 Sascha Klaar Show
  • 2014 Dritte GO MUSIC CD mit dem Titel THREE - ein Dopplealbum mit 19 Songs. Darauf sind 30 internationale Top-Musiker präsent
  • 2016 GO MUSIC wird 20 Jahre! Ein Doppelalbum mit 15 Songs, live aufgenommen im Mai 2016 im Okie Dokie erscheint im gleichen Jahr als ''GO MUSIC 20 Anniversary - Live @ Okie Dokie'', weltweit vertrieben von SPV
  • 2017 im Januar erscheint die dazugehörige DVD GO MUSIC 20 Anniversary - Live im Okie Dokie ebenso im Vertrieb von SPV

Die Liste der MusikerInnen, mit denen ich Live oder auf CD Produktionen gemeinsam musiziert habe ist sehr lang. Zu den oben erwähnten noch ein paar Namen in ungeordneter Reihenfolge:

Mark Schulman, Michael Landau, Mick Taylor, Tower of Power Horns, Ian Paice, Rudi Sarzo, John Entwistle, Herman Rarebell, Stanley Clarke, Steve Lukather, Chuck Leavell, Carl Carlton, Ricky Lawson, John Miles, Manni von Bohr, Pete York, Ali Haurand, Jasper van't Hof, Herbert Grönemeyer, Ina Deter, Benni Bilgeri, Peter Wolf, Rheingold, Bobby Kimball, Jean Jacques Kravetz, Christina Lux, Larry Seymour, Jimmy Earl, Blackbyrd, Fishbone, Alphonso Johnson, Wolfgang Niedecken, Michael Küttner, Wolfgang Haffner, Uwe Ochsenknecht, Jane Comerford, Wolf Maahn, Helmut Krumminga, Xaver Fischer, Rick Keller, Ernst Ludwig Petrowski, Arthur Maya, Jorge Campos, Wolfram Huschke, Bob Brozman, Andy Timmons, Jerry Donahue, Gudze, Simon Nabatov, Silvia Droste, Pascal Mulot, Frank Köllges, Kader Kesek, Mel Gaynor, Andy Bieber, Ross Anthony, Carolin Fortenbacher, Mani Neumann, Marcus Deml, Gilberto Gil, Andy Ninvalle, Tony Carey, Peter Bursch, Helge Schneider, Piet Klokke, Jürgen Zöller, Charly T., Cherry Gehring, Joe Anslik, Martin Stöck, Anne Haigis, Steve Ferrone, Lou Santiago Jr., Dirk Brand, Thomas Blug, Pete Haycock, David Readman, Crazy Chris Kramer u.v.a.m.




>>> Wo komme ich her, wo will ich hin? – Vitae and more
>>> Industrielle Stationen
>>> Pädagogische Stationen
© Martin Engelien 2017 Home  Konzerte  Go Music  Biografie  Discografie  Links  Kontakt  Newsletter  up
Impressum |  powered by: BHS - MEDIEN |  V1.03.4c2 - 2008 © Martin Engelien 2017